Dienstag, 18. November 2008

Unusual Post

Im heutigen Post gehts mal ausnahmsweise fast überhaupt nicht um mich, sondern um die ganze restliche Welt... Fast.

Als erstes die große Überraschung: M. 'Tiltshark' M. sitzt am FT der EPT in Warschau. Der Final Table wird morgen ausgespielt, er startet als Shortie, was ihm aber scheinbar liegt, Tag 3 begann schließlich genauso. Viel Erfolg wünsche ich, besonders auf weitere Interview von ihm darf man gespannt sein, hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack: Interview mit Tiltshark.

Desweiteren habe ich eine interessante Seite entdeckt, www.imakemoney.de - Pokervideos und Diskussionen über Strategien und Hände. Es werden kostenlos Videos zur Verfügung gestellt, die recht informativ sind. Vorteil gegenüber ps.de/Cardrunners/DeucesCracked: Kein Status nötig, einfach auf die Seite gehen und schauen. Hab mir jetzt mal 2 Videos angeschaut, einmal von Gratwanderer und einmal von Mr. G.. Während ich bei Gratwanderer mal wieder interessante Sachen gelernt bzw. verinnerlicht habe, ging bei Mr. G die Post ab. Soviel hab ich lange nicht mehr lachen müssen, unglaublich der Kerl.
Klingt wie ein 60-jähriger Mann, der besoffen oder bekifft Poker spielt. Hier mal nur einige wenige Zitate:

Ich hab bei Wikipedia gelesen, dass wenn man House hört, äh das Zeitempfinden sich verändert. Und... Das stimmt auch. Man übersteht längere Sessions mit House deutlich besser und merkt irgendwann gar nicht mehr, dass man Poker spielt.

Ja die Jacks raisen wir natürlich, ist ja klar, sind ja Jacks.

Jaaaaaaaaa... Ja also, äh.. mmmh.. äh.. ähm.. ja.

Ja also er foldet hier 87%.. Äh 78. Also viel mehr. Und ähm.. Ich find sein Bild nicht gut.

Ja schon wieder andere Karten hier.. Dauernd andere Karten. Ist halt Poker.

Ja ja den raise ich da mit weil ich weiß nich genau aber.. ich hab Lust dazu.

*call 3bet pre, Overpush Flop mit KK, turn K - gegen AA fullstack* Ahh.. Das hätt er sich denken müssen das da ein King kommt.

*Schreibt mitten im Video einen einzeiligen Wikipedia-Eintrag zum Thema "Housescheibe"*

Weltklasse, ein Spaß für jeden, selbst wenn man nicht tief in der Materie des Shorthanded-Spiels steckt. Also, jeder, der sich für verrückte Plays in Kombination mit vollkommener Verpeiltheit interessiert, sollte sich das Video von Mr. G "4 Tische NL50 SH" anschauen. Viel Spaß dabei..


Wenig zu meinem Spiel: SH läuft so lala, jede Session beginnt mit einem 2-Stacks-Down innerhalb von 200 Händen und in den folgenden ~600 Händen hol ich diesen wieder rein. So isses jetzt andauernd. Hab zusätzlich paar HU-SnGs mit eingeworfen, läuft ganz gut, aber Samplesize=klein. Zack, fertig :)

Kommentare:

got pain? hat gesagt…

meine anerkennung, dass du noch so fleißig schreibst! erschreckend, wie schnell die zeit vergeht. viel erfolg noch ;-)

OhJay hat gesagt…

Hi Sense,

wo haste den den schicken Replayer für deinen Blog her?
btw darf heute auch mal braggen:
http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?postid=3736377#post3736377
schreibt mir deine antwort doch bitte per icq oder so 47775134

Toxic_Avenger hat gesagt…

Moin,

als HU SNG finde ich irgendwie ätzend. Rake frisst einiges und es geht halt auch mal was schief und so ist es schwer "Unfälle" wieder aufzuholen.

Wenn SNG dann FR da habe ich ganz gute Ergebnisse.

Aloha

Toxic

tiltshark hat gesagt…

ARGH! Wieso gleich das peinlichste aller meiner Videos verlinken?! :D