Samstag, 7. August 2010

Und wie solls jetzt weitergehen?

- bis auf x $ auscashen und mit Theorie wieder hocharbeiten

- auf NL100 bleiben und versuchen, Tilt und Varianz zu besiegen

- umschulen auf ??? (MTTs möglich, aber nur 2-3 Tage pro Woche)

- ???

Kommentare:

neduff hat gesagt…

was ist mit omaha?

Coolhawk hat gesagt…

Also im allgemeinen würde ich vorschlagen, erst mal Abstand gewinnen, 1 oder 2 Wochen mal Weg von Poker, was anderes machen, Spass haben mit Dingen, die durch Poker evtl zu kurz gekommen sind.

Dann würde ich aber weiter machen, nen Limit tiefer und evtl ne Schiene tighter, insgesamt also erst mal "runterkommen".

Irgendwas schien wohl letzter Zeit schief zu laufen, evtl bissel zu aggro oder so.

Irgendwie bist ja auch hochgekommen, soviel kannste also bis dahin nicht falsch gemacht haben ;)

Tuning2008 hat gesagt…

Würde meinem Vorredner zu stimmen. Vielleicht auch mal andere Varianten probieren. Aggro Play, vielleicht HeadsUp oder ähnliches.

Aber ne kleine Pause kann denke ich auch nicht schaden,...

Was vielleicht auch mal nicht schlecht wäre, nach einer kleinen Pause vielleicht mal wieder Live zu zocken?

Als kleinen Hobby Tip: Konsole zu legen und dort bisschen adreagieren,...?