Dienstag, 27. April 2010

Sensemän, die faule Sau.

Prag war geil.

Zu mir und was in den letzten Wochen pokertechnisch so passiert ist: Nichts. Naja, obwohl. Ich war 3x live spielen in der Hasenheide, wo ich insgesamt wohl ein dünnes Plus haben müsste (auch bedingt durch einen -500€-Tag, wo halt genau gar nichts zusammengelaufen ist). Wenn man dann noch McDonalds, Getränke und die Taxifahrten abrechnet, wirds ca. auf BE hinauslaufen. Ist aber jedes Mal ein Riesenspaß und ich werde dort wohl noch des Öfteren anzutreffen sein, schließlich ist die Atmosphäre wunderbar und man lernt interessante Menschen kennen.

Onlinepoker hab ich tatsächlich seit der Pragreise nicht mehr gespielt, weil ich einfach nicht dazu komme. Ich bin abends immer viel zu müde als dass man ordentliches A-Game bieten könnte (unabhängig davon dass ich sowieso noch nie A-Game gespielt hab). Dennoch wird es bald eng, schließlich muss ich mein Leben ja irgendwie finanzieren und daher sollte es bald wieder losgehen.

Die Sache mit der Macau/Madrid-Challenge werd ich eventuell im Juni angehen, weil dann mein Zivildienst vorbei ist. Allerdings ist gleichzeitig auch wieder WM, da wird sicher viel gefeiert und getrunken. Aber das wird sich zeigen. Auf jeden Fall kanns nicht sein dass ich diesen Monat 8 Stunden gespielt habe wenns mir ernsthaft darum geht, einen lukrativen Nebenjob einzurichten.
Ab sofort werde ich versuchen, mal wieder öfter zu spielen, und wenns nur ne halbe Stunde 4-tabling ist. Hauptsache mal wieder reinfinden in das Spiel. Vielleicht besorg ich mir auch einen Laptop inklusive Aldi-Stick, dann kann ich mich in die Sonne legen und zocken :)


Achso: Irgendwie kann ich den "du hast eine Woche nicht gepostet"-Kommentar nicht mehr lesen. Dennoch werde ich mein Versprechen natürlich einlösen. Ich hab die Mail bestimmt noch im Postfach, da werd ich mal schauen, wer das genau war. Meld dich mal bitte um das Geld zu bekommen. Andernfalls wird es für einen guten Zweck gespendet.

Edit: In meinen Mails steht dass der gute Mann "neduff" heißt. Leider war er weder bei Blogger angemeldet noch hat er irgendeine Kontaktadresse angegeben, womit ich nicht mehr nachvollziehen kann, wer das denn genau war. Aus diesem Grund werde ich, und ich denke dass damit alle Leser einverstanden sind, mir einen geeigneten Empfänger für die 25$ suchen. Vorschläge, anyone?

Kommentare:

mpstock hat gesagt…

Hey Sensemän,
die $25 nehme ich gern ;)

LuckotR hat gesagt…

wie wäre so...

du loggst dich bei PS ein, suchst dir einen x-beliebigen Playmoney Tisch aus, öffnest ihn, und suchst nach einen mit weißem Stern. Diese Person schreibst du dann im chat an und shippst ihm die $25.

Find die Idee ganz lustig, andernfalls würde ich sie natürlich auch gerne nehmen :)

neduff hat gesagt…

na, also ich hätt das geld doch gerne, einfach bei pokerstars an neduff senden