Montag, 1. Juni 2009

Mai war scheiße, Juni wird besser.

Und da ist der Monat vorbei... Endlich.

Inklusive Rakeback bin ich im Cashgame auf FT diesen Monat 437.74$ up.

Aufgrund von Tiltaktionen im Tourney- und Cashgame-HU-Bereich bin ich trotzdem im Minus, aber naja. Der Monat war zum Abgewöhnen und ich habe auch schon so einige Verbesserungsansätze geplant.

Aber erstmal der Monatsgraph:



Wie man sieht, bin ich ein Breakeven-Spieler. Eigentlich. Wenn da nicht jemand was dagegen hat....


Jedenfalls gibt es jetzt einige Ziele für den Juni:
  • Skill verbessern durch Artikel/Videos (CR/DC/Leggo?)
  • 100k Hände auf NL100 spielen
  • Winrate uninteressant
  • mehr Nachbetrachtungen
  • konzentrierter spielen

Wenn das so funktionieren sollte, wäre ich schon sehr zufrieden. Als Ansporn für den Monat setze ich mir dann, wenn die Aktion so halbwegs funktioniert, ein neues Handy.

Dabei habe ich an folgendes gedacht:




Sieht süß aus, oder?

Also, schließen wir den Mai ab und starten voll durch im Juni. Viel Erfolg wünsche ich euch! (natürlich nur an Tischen, an denen ich nicht sitze)

1 Kommentar:

icanhastilt hat gesagt…

Dann mal viel Erfolg ;-)